Reiki                                        Universelle Lebensenergie

Reiki

Wähend einer Reiki-Behandlung fliesst die harmonisierende Reiki-Energie aus den Händen in den Körper des Patienten. Dieser Fluss entsteht durch das sanfte Auflegen der Hände. Bei der Reiki-Behandlung werden die Hände ruhig gehalten, und es wird durch die Kleidung praktiziert. Wenn die Hände aufgelegt werden, spüren die meisten Menschen eine wohltuende Wärme, die sich während der Behandlung im ganzen Körper ausbreitet. Reiki wirkt entspannend, kann Schmerzen und akute Symptome lindern und den Heilungsprozess fördern.  

Chakra

Chakren sind Energiezentren, welche feinstoffliche Energien über Energiekanäle (Meridiane) weiter in unseren gesamten Körper leiten. Sieben solcher Chakren werden als werden als Hauptenergiezentren des Menschen angesehen und befinden sich nach der Chakrenlehre entlang der senkrechten Mittelachse des Körpers. Jedes Chakra schwingt in einer seiner Aufgabe entsprechenden Grundfarbe und steht mit bestimmten Organen und Körperbereichen in Verbindung. Die sieben Hauptchakren entsprechen darüber hinaus, den sieben Hauptdrüsen des endokrinen Systems. Auch steuert jedes Chakra einen spezifischen Aspekt des menschlichen Verhaltens und wird seinerseits davon geprägt. Die unteren Chakren stehen mit den Grundbedürfnissen und Emotionen des Menschen in Verbindung. Die feineren Energien der oberen Chakren entsprechen den höheren geistigen und spirituellen Bestrebungen und Fähikeiten des Menschen.